Riesenspiele

~ für das kleine Volk ~

Runix

~ Das Spiel der Hexen ~

Das Spiel Penthalpha und das alte Kinderspiel Rio haben mich auf die Idee zu diesem Spiel gebracht und so habe ich kurzer Hand mein erstes Spiel entworfen.
Obwohl es nun ein recht neues Spiel ist, habe ich es auf mittelalterliche Weise zurechtgemacht, da es vom Spielsystem gut zu den historischen Brettspielen an meinem Mittelaltermarktstand passt.
Daher nun viel Spaß mit diesem Spiel.

Nyout

~ Das Spiel der Inkas ~

Nyout ist ein Laufspiel, bei dem sich die Wissenschaft noch über die Herkunft und Entstehung streiten. Die erste Theorie besagt, das Nyout Ursprünglich aus Mexiko um 700 ~ 900 n. Chr. stammt und dort von den Mayas, Inkas und Azteken gespielt wurde. Hier wurde es auch zu Ehren der Götter an Festtagen mit Menschen als Setzsteinen gespielt und der Medizinmann warf die Wurfhölzer. Der Gewinner wurde dann zu Ehren der Götter geopfert, was hier als große Ehre galt.
Die zweite Theorie laut Culin, Bell und Dossena besagt, dass dieses Spiel ursprünglich aus Korea stammt und schon um 1122 v. Chr. dort gespielt würde. Dann wäre Nyout ein Urahne für viele Brettspiele, wie z.B. Patolli, Pachisi und sogar Schach. Nur leider konnten hierfür noch keinen Quellen gefunden werden, die diese Theorie unterstützen.
Also bleibt die Herkunft weiterhin unbekannt, aber klar ist das es noch heute in Mexiko, Korea und Indien ob mit Bohnen oder Muscheln gern gespielt wird.

Anno Februar 2013